MELLI
MELLI
MELLI

MELLI

2021 Riesling trocken, Rheingau
Die zitruslüsterne Melli steuert gezielt bestimmte Blüten an, denn sie hat ein Faible für Limetten und Grapefruits. Sie sorgen für eine leichte Süße mit harmonisch eingebundener Säure. Von einer Blüte tänzelt sie zur nächsten, bis sie durch die rheingauer Lüfte in den geselligen Feierabend gleitet, wo sie zu jeder Jahreszeit animierende Sommergefühle verbreitet.

Normaler Preis€11,50
(€15,33 / l )
inkl. MwSt.
klimaneutraler Versand GRATIS ab 6 Flaschen
  • Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei dir
  • Inventar auf dem Weg
MELLI
100% Rheingau-Charakter

2021 Riesling trocken, Rheingau
VDP-Weingut Fürst Löwenstein

Stell dich auf Noten von Zitronengras und Grapefruit mit viel Dynamik im Glas ein. Böden aus Lößlehm, Quarzit und Schieferstein ermöglichen einen verspielten Riesling, wie er für das Rheingau typisch ist.

LEBENSRAUM FÜR BIENEN
Bienen-Patenschaft

Jede Flasche enthält einen Bienen-Patenschaft. Mit einer Patenschaft säst du einen Quadratmeter Blühwiese für Honig- und Wildbienen in Bayern. Das Projekt wird zusammen der Fürst Löwenstein’schen Stiftung realisiert.

Klimaneutral & gratis
Kostenloser Versand

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen übernimmt FairGrapes die Versandkosten für dich. Alle Weine werden ab Weingut verschickt und innerhalb von 2-5 Werktagen mit klimaneutralem Versand geliefert.

Zu den Details

Einzigartige Weinbergslagen im Rheingau und eine Ertragsreduzierung per Hand schaffen Substanz für die Trauben unserer Melli. So bekommt die Säure des Rieslings einen ebenbürtigen Gegenspieler und ist harmonisch eingebunden. Der anschließende Ausbau im Edelstahltank hebt den Fokus auf das Terroir des Weinbergs.

Unsere Melli ist in Zusammenarbeit mit dem VDP-Weingut Fürst Löwenstein entstanden. Das Traditionshaus kann auf eine lange Historie mit über 400 Jahren Erfahrung im Weinbau zurückblicken. Kellermeister und Betriebsleiter ist Peter Arnold – ein begabter Winzer, der sein Handwerk in den 80er Jahren bei Fürst Löwenstein erlernt hat. Anschließend studierte er Weinbau & Önologie in Geisenheim und sammelte internationale Erfahrungen in Südafrika und Spanien, bevor er 2015 zu Fürst Löwenstein zurückkehrte. Für seine Weine erhält er regelmäßig Auszeichnungen von bekannten Weinführern wie dem Gault&Millau, Eichelmann oder dem Fallstaff Weinguide.

Die Trauben für unsere Melli sind eine Komposition aus drei Lagen mit unterschiedlichen Böden rund um Hallgarten im Rheingau:

Hallgarten Schönhell
Die VDP Grosse Lage® Hallgarten Schönhell ist geprägt durch Böden aus Lößlehm. Trauben aus dieser Lage sorgen für die fruchtige Tiefe unserer Melli und bestimmen den Stil des Rieslings.

Hallgarten Jungfer
In einer kleinen Senke östlich von Hallgarten stehen die Reben in dieser VDP Grosse Lage® windgeschützt auf kiesig-sandigen Quarzitböden. Trauben reifen hier bis in die Nacht hinein, weil die Lage nach Südosten bis Südwesten ausgerichtet ist.

Hallgarten Hendelberg
Dieser steile Weinberg an den Hängen des Taunus-Gebirges ist alles andere als typisch für das Rheingau. Die VDP Erste Lage® ist geprägt von kargen und rauem Schieferstein.

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Riesling
Region: Rheingau
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Dt. Qualitätswein
Alkoholgehalt: 11,5 % vol
Säuregehalt: 8,1 g/l
Restsüße: 7,6 g/l
Flascheninhalt: 750 ml
Allergene: enthält Sulfite
Trinktemperatur: 8-9 Grad
Trinkreife: jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau: Edelstahltank
Verschluss: Schraubverschluss

Kundenstimmen

Das könnte dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen