MARLA
MARLA

MARLA

2021 Weißburgunder trocken, Nahe
Gerade erst am Strand geschlüpft, steuert die elegante Marla zielsicher auf den endlosen Ozean zu. Erste Wellen wirbeln Aromen von saftigen Äpfeln auf, ihr majestätischer Flossenschlag den Duft von Holunderblüten. Sanft gleitet die gepanzerte Taucherin dabei über den Gaumen, bevor sie ihrem inneren Kompass in die Tiefen des Meeres folgt.

Normaler Preis€15,90
(€21,20 / l )
inkl. MwSt.
klimaneutraler Versand GRATIS ab 6 Flaschen
  • Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei dir
  • Inventar auf dem Weg
MARLA
Ausdrucksvolle Leichtigkeit

2021 Weißburgunder trocken, Nahe
Weingut im Zwölberich

Demeter-Qualität mit einer feinen, aber erfrischenden Säure. Aromen von saftigem Apfel und Walnüssen machen den trocken ausgebauten Weißburgunder zu einem spitzenmäßigen Begleiter von Fisch und Geflügel.

SICHERE UND SAUBERE STRÄNDE
Meeresschildkröten-Patenschaft

Jede Flasche MARLA beinhaltet eine Meeresschildkröten-Patenschaft. Durch jede Patenschaft kann ein Schlüpfling sicher ins Meer gelangen. Das Projekt wird zusammen mit der Turtle Foundation realisiert.

Klimaneutral & gratis
Kostenloser Versand

Ab einer Bestellmenge von 6 Flaschen übernimmt FairGrapes die Versandkosten für dich. Alle Weine werden ab Weingut verschickt und innerhalb von 1-3 Werktagen mit klimaneutralem Versand geliefert.

Zu den Details

Marla ist bio- und demeter-zertifiziert. Nach einer selektiven Lese per Hand und einer 12-stündigen Kaltmazeration wurden die Trauben sanft gepresst. Der Wein wurde zu 90 % im Edelstahltank und zu 10 % im Barrique ausgebaut. Er durfte 5 Monate auf der Feinhefe reifen, was ihm einen angenehmen Schmelz verleiht.

Unser Weißburgunder ist in Zusammenarbeit mit Demeter-Weingut im Zwölberich entstanden, dessen Wurzeln zurück bis ins Jahr 1711 reichen. Geführt wird der Familienbetrieb von Winzer Hartmut Heintz, einem Pionier des biologisch-dynamischen Weinbaus. Er bewirtschaftet seine Weinberge seit über 25 Jahren nach den Demeter-Richtlinien.

Die Trauben unserer Marla stammen vom Langenlonsheimer Steinchen. Es erstreckt sich von Guldenbach im Westen über die ganze Länge von Langenlonsheim bis hin zum Nachbarort Laubenheim im Osten. Am Hangfuß findet man überall nährstoffreiche Böden, die warmen Südflanken sind von skelettreichen, gut durchlüfteten Gesteinsböden geprägt. Die Vielfalt ist in dieser Lage besonders groß und bringt mit Marla einen ausdrucksvollen Weißburgunder hervor.

Jahrgang: 2021
Rebsorte: Weißburgunder
Region: Nahe
Geschmack: trocken
Qualitätsstufe: Qualitätswein besonderer Anbaugebiete (QbA.)
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Säuregehalt: 5,3 g/l
Restsüße: 4,0 g/l
Flascheninhalt: 750 ml
Allergene: enthält Sulfite
Trinktemperatur: 11-13 Grad
Trinkreife: jetzt und sechs weitere Jahre
Ausbau: Edelstahltank
Verschluss: Drehverschluss
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-022
Bio-Kontrollstelle Shop: DE-ÖKO-037

Kundenstimmen

Das könnte dir auch gefallen


Zuletzt Angesehen