Was macht ein Sommelier?

Was macht ein Sommelier?

Ein Sommelier berät unterschiedliche Zielgruppen über die richtige Wahl des Weines. Meistens sind sie im Gastgewerbe, in Luxushotels, Restaurants, durchaus auch beratend bei Weinhändlern und -herstellern angestellt. 

Hauptsächlich gestalten Sommeliers die Weinkarten in der Gastronomie und geben passende Weinempfehlungen zu den gereichten Speisen.

Die Ausbildung eines Sommeliers ist alles andere als leicht. Neben fundierten Wissen über die unterschiedlichen Weinbauregionen der Welt, der Herstellung im Weinberg und Keller, muss ein Sommelier auch einen Wein bewerten und analysieren können. Diese Fähigkeit setzt viel Erfahrung und Training voraus.

Sommeliers weltweit messen sich regelmäßig in Wettbewerben. Top Sommeliers erhalten die Auszeichnung des Master of Wines und sind einflussreiche Personen in der Weinwirtschaft.

Weiterlesen

Was ist die ideale Trinktemperatur von Weißwein?
Was ist ein Jahrgangswein?

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.