Werde Teil einer ganz neuen Art von Weingenuss

Bei FairGrapes wird mit jeder Flasche mehr CO2 aus der Atmosphäre genommen, als diese verursacht.

„Wein kann auch Teil der Lösung sein. Gemeinsam mit euch machen wir Weingenuss nachhaltig.“

Christoph, Mitgründer von FairGrapes

Wir sind keine nachhaltige Weinmarke, nur weil wir klimaneutral die Pakete ausliefern oder Etiketten aus Recyclingmaterial verwenden. Sondern weil wir an einer Zukunft arbeiten, in der Wein etwas Gutes bewirkt. Denn im Endeffekt können wir die Klimawende nur schaffen, wenn unser Konsum nachhaltig wird. Und genau hier setzt das Prinzip des nachhaltigen Weinkonsums an.

Wenn unser Konsum mehr Positives bewirkt, als er Schaden verursacht, helfen wir unserem Planeten dabei sich zu regenerieren.

Für jeden Jahrgang eines Weines legen wir einen Gesamtbetrag fest, der dem Projektpartner zur Verfügung gestellt werden kann. Anschließend erwarten wir von unseren Projektpartnern eine genau Aufschlüsselung, was mit der Spende umgesetzt wird. So stellen wir sicher, dass unser Naturschutzbeitrag sinnvoll ist und nicht durch unseriöse Werbeversprechen gesteuert wird. Die kooperierenden Naturschutzvereiene und Stiftungen wissen selbst am Besten, wo Gelder sinnvoll investiert werden können. Wir dokumentieren nur die Umsetzung und überprüfen die Einhaltung des Vereinbarten.

Wir arbeiten ausschließlich mit gemeinnützigen Organisationen und Vereinen zusammen. Dabei legen wir wenig Wert auf die Popularität der Projekte. Uns ist wichtig, dass sie sinnvoll sind und einen Mehrwert für unser Klima oder eine spezifische Art haben. Deswegen bekommen bei uns auch Fledermäuse und andere Exoten eine Bühne. Denn jede Tierart ist es wert, geschützt zu werden.

Nachhaltigkeit ist keine Frage des Bauchgefühls

Mit unseren strengen Kriterien haben wir bereits viel positiven Wandel geschaffen.

Gemeinsam finanzieren wir den positiven Wandel

Unsere Projekte schützen das Klima und retten gefährdete Tierarten.

Verfolge jederzeit deinen positiven Beitrag auf unserer Website

Dort kannst du sehen, was wir gemeinsam als FairGrapes Community bereits erreicht haben.

„Mit unseren strengen Kriterien stellen wir sicher, dass jeder Cent der FairGrapes Community Positives bewirkt.“

Konstantin, Mitgründer von FairGrapes

Bei der Umsetzung unserer Projekte wollen wir maximal transparent sein. Nach jeder Umsetzung erstellen wir einen Bericht, der genau aufzeigt, was mit dem Geld wo und wie erreicht wurde. Auch unsere Projektpartner geben eine öffentliche Presseerklärung über unsere Spende ab. 

FairGrapes wurde mit der klaren Intention gegründet ein Social Business zu sein. Aus diesem Grund ist in unserem Gesellschaftsvertrag verankert, dass wir einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten möchten.

FairGrapes ist ein Social Business aus Bayern

✓ Unsere Gründer können unabhängig entscheiden
✓ Wir arbeiten nur mit Partnern, die unsere Mission teilen
✓ Mit euch gemeinsam möchten wir Weintrinken nachhaltiger gestalten

So schaffst du noch mehr positiven Wandel in der Welt

Gemeinsam finanzieren wir Klimaschutzprojekte und helfen dem Planeten.

Entdecke die Projekte >

Hilf uns dabei, die nachhaltige Weinmarke zu entwickeln, die du trinken möchtest.

Lerne die Community kennen >

Erzähle mehr Menschen von FairGrapes – je mehr wir sind, desto besser.

Lade deine Freunde ein >

Mit FairGrapes verleihst du deinem nachhaltigen Lebensstil einen neuen Ausdruck. Werde in 5 Minuten Teil der FairGrapes Community und mache mit uns Wein zum Teil der Lösung.

Weinpaket bestellen >